Lehrgrundsätze Was macht unsere Bildungsprogramme einzigartig?

Wir sind der festen Überzeugung, dass die medizinische Ausbildung dringend nach Innovationen verlangt. Herkömmliche Vorträge mit einer großen Anzahl von Teilnehmern reichen nicht aus, um große Mengen komplexer Informationen auszutauschen. Daher wenden wir bei SonoSkills die folgenden grundlegenden Unterrichtsprinzipien an:

Blended Learning

Die meisten SonoSkills-Kurse sind gemischte Kurse, was eine Kombination aus Online- und Vor-Ort-Lernen bedeutet. Flipped Classroom, E-Learning und Hybrid Learning sind Synonyme für Blended Learning, das ein zusätzliches Element zum Unterricht im Klassenzimmer darstellt und die vorhandenen Unterrichtspraktiken unterstützt.
Es vereint viele der besten Elemente des Präsenzunterrichts (personalisiertes Lernen und soziale Interaktion) und bietet gleichzeitig eine größere Vielfalt und Flexibilität, als ein herkömmlicher Unterrichtsraum, der den Bedürfnissen des modernen Lernenden entspricht. Videoinhalte stehen Kursteilnehmern vor, während und nach dem Kurs auf Anfrage zur Verfügung.

Hands-on

Einer der größten Vorteile eines Blended-Learning-Prinzips ist die Möglichkeit, vermehrt praktisch zu arbeiten. Auf diese Weise können wir stundenlange theoretische Präsentationen überspringen, da diese zu Hause online behandelt werden. Wir wissen, dass Ultraschall nur durch viel Übung erlernt werden kann, was wir in unseren Kursen so gut wie möglich unterstützen. Darüber hinaus arbeiten wir in kleinen fokussierten Gruppen, wobei in allen Kursen ein Verhältnis von max. drei Teilnehmern zu einem Ultraschallsystem eingehalten wird.

Evidenz-basiert

Alle SonoSkills-Kurse sind evidenzbasiert. Lassen Sie uns zunächst diskutieren, was das genau bedeutet. Unten ist die klassische Definition von Sackett ersichtlich.

Evidenzbasierte Medizin ist die gewissenhafte, explizite und vernünftige Verwendung der aktuell besten Evidenz, um Entscheidungen über die Versorgung einzelner Patienten zu treffen. Die Praxis der evidenzbasierten Medizin bedeutet, individuelles klinisches Fachwissen mit den besten verfügbaren externen klinischen Evidenzen aus systematischer Forschung zu kombinieren.  (Sackett 1996)

Unser Hauptkurs, Level 1 - Grundlagen des MSK Ultraschall, besteht aus mehr als 2.000 von Experten geprüften Forschungsartikeln. Eine kontinuierlich gezielte Suche nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist erforderlich, um unsere Kurse auf dem neuesten Stand zu halten. Im heutigen schnellen und umfangreichen Forschungszyklus ist es obligatorisch, alle unsere Kurse jährlich zu aktualisieren und die neuesten Erkenntnisse umzusetzen.

Umfassen Sie das lebenslange Lernen

Der Weg zum Sonographen ist kein direkter, asphaltierter Weg, sondern ein kontinuierlicher Weg, um sein Wissen zu vertiefen. Nach Abschluss eines unserer Kurse endet das Lernen nicht, es ist eigentlich der Anfang. Lebenslanges Lernen sollte durch Investitionen in die 3E`s gefördert werden: Bildung, Erfahrung und Experten (Education, Experience, Expert).

  • Bildung: investieren Sie in laufende Bildung, um auf dem neuesten Stand der Kenntnisse und der Forschung auf diesem Gebiet zu bleiben. Schauen Sie sich unsere Kurse an.
  • Erfahrung: Untersuchungen legen nahe, dass mindestens 200 Scans pro Struktur im Jahr durchgeführt werden sollten, um den Wissensstand aufrechtzuerhalten.
  • Experten: Finden Sie einen Experten, der Ihr Mentor sein könnte, und nehmen Sie das Wissen und die Erfahrung auf, die Ihnen dieser Coach bieten kann. Erfahren Sie mehr über unser Mentor-Programm.